Konsortialtreffen am 5./6.02.2014 in Karlsruhe

(Karlsruhe, Februar 2014) Anfang Februar fand das zweitägige Konsortialtreffen der Projektpartner von SELBSTBESTIMMT UND SICHER in Karlsruhe statt. Am ersten Tag stellten die einzelnen Projektpartner ihre einzelnen Projektstände vor. Ausgehend davon wurde die einzelne prospektive Planung der Arbeitspakete beschlossen und die weiteren Treffen der Projektpartner für das Jahr 2014 festgelegt.

Der zweite Tag befasste sich mit dem geplanten Probandentest, der im Frühjahr 2014 stattfinden soll. Für die Pilotphase des Projektes werden Probanden gesucht, um die technischen Systeme (Alarmierungssystem, Rauchmelder, Herdsensor, Türkontakte und Bewegungsmelder, Intelligenter Stromzähler) bei sich zu Hause zu testen. Dafür wurden noch organisatorische Dinge vereinbart  und man hat sich im ersten Schritt auf eine Probandenanzahl von zehn geeinigt. Zudem wurde der fertiggestellte Flyer für die Probandenakquise präsentiert.

Teilnehmer (v.l.n.r): Madeleine Berger, Detlef Kappes, Nikolaus Starzacher, Christian Tenspolde, Dr. Christoph Kunze, Maren Wieser, Jawad Ziani, Ralf Lenfers, Monika Babic, Sascha Uekötter, Ute Popko, Georg Hebbelmann, Thomas Schweizer, Peter Biniok, Dr. Monika Roth, Iris Menke, Christian Melle, Javier Parada, Jennifer Müller, Silke Boschert